Videos aus Brasilien & Kalifornien

An dieser Stelle werden Videos aus den Orten Kalifornien und Brasilien vorgestellt. Dabei handelt es sich überwiegend um Luftaufnahmen, die verschiedene Blickwinkel zeigen und aus unterschiedlichen Höhen aufgenommen wurden. Beide Ortsteile wecken aufgrund ihrer exotischen Namen sicherlich einige Erwartungen bei den Urlaubsgästen. Mithilfe der nachfolgenden Filme, deren ständige Erweiterung geplant ist, versuchen wir den Besuchern eine Vorschau zu präsentieren. Viel Spaß beim Betrachten!

Von Kalifornien bis Wisch

Der Deichweg in Kalifornien führt in nordwestlicher Richtung vorbei am FKK-Strand geradewegs in den Strandbereich der Gemeinde Wisch. Dort im Bereich der kleinen Ferienhaussiedlung rund um den Dackelweg ist es aufgrund der geringen Bebauung und der ausgedehnten Wiesenlandschaft sehr idyllisch und naturnah.

Anflug

Der Film zeigt den Anflug im Februar aus südlicher Richtung über die Felder und den Korshagender Redder der die einzige, direkte Verbindungsstraße zwischen Holm und Schönberger Strand ist. Der Flug endet ca. 100 Meter vor der Ferienhaussiedlung und der Straße „An der Kuhbrücksau“. Die Au ist deutlich im Vordergrund zu erkennen. In nordwestlicher Richtung verläuft die Siedlung weiter bis zum Deich und endet an der Küste. Im rechten Bereich beginnt der Ort Brasilien. Dort sind die ersten Ferienhäuser im Möwenweg zu sehen. Hier mündet die Kuhbrücksau in die Schönberger Au, die über eine Schleuse eine Verbindung zur Ostsee hat.

Überflug

Die Buhne 31 befindet sich am Strand in Brasilien. Der Film zeigt den Anflug auf die Mole aus verschiedenen Richtungen. Besonders beeindruckend ist die Draufsicht mit anschließendem Sinkflug. Ein Hinweis für alle Besucher, die Lust auf ein Bad im klaren Ostseewasser bekommen haben: Dieser Film wurde im Februar aufgenommen. Wassertemperatur: 1°
In den Sommermonaten werden es zwischen 17° und 21°.

Exotisch...

Bei frühlingshaftem und sonnigem Wetter ging es an diesem Tag nach Kalifornien und Holm. Der Film zeigt verschiedene Anflüge auf den exotisch klingenden Ort sowie den Ostseeferienpark. Hier ist einmal ganz deutlich zu erkennen, dass die weite Salzwiesenlandschaft zwischen dem 4 Kilometer entfernten Zentralort Schönberg und seinen Stränden weitgehend unbebaut ist. Eine idyllische Naturlandschaft ganz nah am Meer. Im Mittelpunkt ist die Straßenkreuzung zu erkennen, die über den Korshagener Redder den Schönberger Strand, Holm und Kalifornien verbindet.