Heidkate

Heidkate / Wisch


Heidkate auf einer größeren Karte anzeigen

Heidkate an der Ostsee

Ortsschild Heidkate

Wisch Ortsteil Heidkate

Zwischen Kalifornien und Wendtorf liegt Heidkate. Heidkate erreicht man von Kiel kommend in nordöstlicher Richtung durch die Probstei über die B502. An der Barsbeker Mühle führt die K33 dann in nördlicher Richtung direkt an diesen schönen Ort, der unmittelbar an die Ostsee angrenzt. Im Süden wird die Region von der „Fernau“ begrenzt. Sie fließt von Kalifornien (Kuhbrücksau) kommend bis in die Ostsee an der Wendtorfer Schleuse.

Das Naherholungsgebiet gehört zur Gemeinde Wisch mit seinen 700 Einwohnern, das ca. 2,5 Kilometer landeinwärts liegt und eine Fläche von ca. 920 ha aufweist.
Der in seiner Größe für diese Region eher ungewöhnliche Baumbestand (Wald) macht eine der Besonderheiten der Ferienhaussiedlung aus. Innerhalb dieses idyllischen Waldstückes findet der Besucher traumhaft gelegene Grundstücke mit kleinen Ferienhäusern bzw. Wochenendhäusern (Ostsee-Ferienkolonie – www.ferienkolonie.de) wieder. Zum Strand sind es meist nur wenige Meter (50m – 300m). Dieser Sandstrand erstreckt sich vor der Gemeinde auf einer Länge von ca. 3,7 Kilometer und ist kurtaxefrei. Hier gibt es eine Panoramaaufnahme vom Strand in Heidkate (öffnet im neuen Fenster).


Heidkate auf dem Deich

Heidkate

Rad fahren auf dem Deich

Zur Orientierung:

Hundestrand – Buhne 2 bis 4
Surfschule – Buhne 4 bis 5
Bewachter Badestrand (DLRG) – Buhne 6 bis 8 und 12 bis 14
Bootsliegeplatz – Buhne 10
Lenkdrachenplatz – Buhne 2 bis 6
Ein gebührenpflichtiger Parkplatz befindet sich direkt hinter dem Deich

Westlich des Ortes befindet sich der sehr großzügige Campingplatz Heidkoppel der gut ein Drittel der gesamten Fläche von Heidkate ausmacht.
In den Sommermonaten versorgt ein Lebensmittelgeschäft auf dem „Mittelweg“ die Urlauber mit dem Nötigsten. Im Hauptort Wisch gibt es außerdem einen Bäcker und einige Gaststätten.
Am Strand, direkt auf dem Deich, dürfte dem Urlaubsgast das markante Gebäude der „Deichterrassen“ am ehesten bekannt sein. Wer einmal eine Fahrradtour von Schönberg nach Laboe gemacht hat, kommt direkt an dem Gasthaus mit seiner traumhaft gelegenen verglasten Terrasse mit Meerblick vorbei.
Nur wenige Meter weiter trifft man auf das bekannte „Leuchtfeuer Heidkate“. Dieses Leuchtfeuer stellt keinen Leuchtturm im eigentlichen Sinne dar sondern es dient lediglich als Warnhinweis für Schiffe, die sich dem Schießgebiet Putlos und Todendorf nähern. Seit September 2014 gibt es eine Webcam in Heidkate. Das Ferienhaus „Wischhuus“ liegt in der 2,5 Kilometer entfernten Gemeinde Wisch in der Dorfstraße. Urlauber, die besonderen Wert auf Ruhe und Natur legen, sollten sich dieses strandnahe und doch idyllisch gelegene Haus einmal näher anschauen.

Heidkate am Strand

der Strand in Heidkate

Der folgende Film zeigt den Flug über das Ferienhausgebiet und die Deichterrassen mit dem umliegenden Strand in verschiedenen Ansichten. Die Aufnahmen wurden Ende März bei sonnigem und sehr frühlingshaftem Wetter gemacht.

Strassenverzeichnis:

Achetrn Diek
Stiller Winkel
Schnepfengrund
Lerchenweg
Kiebitzweg
Alte Heidkate
Mittelweg
An der Fernau
Austraatenweg
Strandweg
Birkenweg
Drosselgasse
Heideweg

Entfernungen von Heidkate bis:
Kalifornien 2,5 Kilometer
Brasilien 4 Kilometer
Schönberger Strand 5,5 Kilometer
Schönberg 4,8 Kilometer
Holm 2, 5 Kilometer
Barsbek 3 Kilometer
Stakendorfer Strand 6 Kilometer

Internet: www.wisch-heidkate.de
Webcam Heidkate

Der folgende Film zeigt den Strand an einem windigen Tag im Mai. Nur einige Kite Surfer ziehen in der noch kalten Ostsee ihre Runden.

Am Strand bei Windstärke 7