Marina Wendtorf

Wendtorf an der Ostsee

Gleich zwei große Ferienparks entstanden 1972 anlässlich der Olympischen Spiele in der Probstei im Kreis Plön mit direkter Ostseelage. Neben dem Holm in Schönberg wurden auch in der Gemeinde Wendtorf fünf Appartementhäuser für Feriengäste gebaut. Zusätzlich entstand dort an der Kieler Außenförde ein Yachthafen, der heute als Marina zwischen dem Naturschutzgebiet Bottsand und der Küste ca. 850 Segel -/und Motorbooten als Liegeplatz im Hafen dient. Der Bereich um die Marina wird auch heute noch überwiegend für die Unterbringung von Feriengästen genutzt. Hier sorgt der neue Ferienpark mit seinen modernen Wohnungen und Häusern seit 2016 für weiteren Zulauf. Der Neubau hat außerdem für eine Welle der Modernisierung in vielen Bereichen gesorgt. Der Urlauber kann sich darüber freuen. Wer hier ein Quartier in den oberen Stockwerken mit Meerblick mietet, genießt nicht nur den Blick auf die Ostsee. Ein –/und ausfahrende Schiffe in der Förde sind spannend anzusehen.

Hafen Wendtorf

Hafen mit Blick Richtung Förde

Der Ort verfügt über einen eigenen Naturstrand, der nur einen kleinen Fußweg westlich von den Bootsstegen entfernt liegt. Nur ein kleines Stückchen weiter befindet sich der Nachbarort „Stein“ mit seiner breiten Dünenlandschaft. Immer entlang des Strandes ist dieser nicht zu verfehlen. Der eigentliche Ortskern des idyllischen Dorfes mit seinen ca. 1150 Einwohnern, liegt einige hundert Meter von der Küste entfernt. Zweifelsohne ist er mit der guten Infrastruktur ein beliebtes Plätzchen für Gäste und Einheimische. Ein gut sortierter Lebensmittelmarkt befindet sich im sog. Altdorf.

Vogelschutzgebiet Bottsand

Vogelschutzgebiet

Wer in seinem Urlaub noch enger mit der Natur verbunden sein möchte, der mietet sich auf dem Wendtorfer Campingplatz „Bonanza“ mit Zelt oder Wohnwagen ein. Noch natürlicher geht es an dem nur wenige hundert Meter entfernten „FKK-Strand Bottsand“ zwischen Vogelschutzgebiet und Heidkate zu. Freunde des Fahrradfahrens finden auf der Seite „Fahrradtour Ostseeküste“ eine Tourenbeschreibung für die Fahrt vom Schönberger Strand bis nach Laboe. Der Bereich um Marina Wendtorf ist Teil der Tour und wird dort beschrieben.
In Wendtorf haben wir folgende Ferienwohnungen im Angebot:
Ferienwohnung 6110
Ferienwohnung "Dorle"
Ferienwohnung "Smilla"

Eingang Yachthafen

Eingang Yachthafen

Der Film zeigt den Bereich rund um den Hafen mit dem neu entstandenen Ferienpark sowie dem Vogelschutzgebiet, der als schmaler Streifen die Grenze zur offenen See bildet und einen idyllischen Strand beherbergt.