DLRG Schönberger Strand

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Die DLRG am Schönberger Strand

Flaggen Hinweise DLRG Station Schönberger Strand

Flagge an der DLRG Staion

Wenn Sie eine Ferienwohnung am Schönberger Strand gebucht haben und dort Ihren Urlaub mit Schwimmen und Baden verbringen oder wenn Sie Tagesgast sind und schnell mal zur Abkühlung in die Ostsee wollen, sorgt die DLRG für Ihre Sicherheit.
Die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) ist in den bewachten Abschnitten des Schönberger Strandes mit insgesamt 6 Stationen (2 Hauptwachen und 4 Wachtürme) präsent. In Kalifornien und am Schönberger Strand befinden sich je eine Hauptstation. Die DLRG-Ortsgruppe Schönberg hat eigenen Angaben zufolge 243 Mitglieder von denen 25 Mitglieder aktiv sind.

Auf den Stationen werden bei bestimmten Wetterlagen und Windstärken Hinweise zum Badverhalten mittels Flaggen (Badezonenbegrenzung) gegeben. Auf dem nachfolgenden Bild sind diese Hinweise zu erkennen. Die entsprechenden Schautafeln sind außen an jeder Station einsehbar.

Bitte beachten Sie, dass eine einzelne rote Flagge ein generelles Badeverbot bedeutet. Das DLRG Haus (Hauptsitz) befindet sich in 24217 Schönberger Strand in der Promenade 29, Telefon (04344) 8032.

An diesem Gebäude ist auch die Webcam des Tourist Service Schönberg angebracht. Sie liefert einen aktuellen Blick auf die Seebrücke. Die Internetseite der DLRG Ortsgruppe Schönberg finden Sie unter www.schoenberg.dlrg.de

DLRG Flaggen Hinweise und Baderegeln in der Ostsee

Hinweise und Flaggen zum Badeverhalten in der Ostsee

DLRG Station Kalifornien Buhne 20 DLRG Station Kalifornien Buhne 22 DLRG Station Kalifornien Buhne 24 DLRG Station Schönberger Strand zwischen Buhne 35 + 36 DLRG Station Schönberger Strand Buhne 38 DLRG Station Schönberger Strand zwischen Buhne 40 + 41