Fotoblog Schönberger Strand

Fotoblog vom Schönberger Strand 2014

Am 29. November gingen die Lichter an...

Die Schönberger Weihnachtsbeleuchtung wurde an diesem Tag durch den hiesigen Gewerbeverein mit der „Aktion Lichterglanz“ eingeschaltet. Im Zeitalter der „LED-Leuchte“ haben die Lichterketten in der Fußgängerzone und am „Alten Markt“ deutlich zugenommen. Nur an der Seebrücke am Strand steht ein einzelner Weihnachtsbaum und trotzt dem eisigen Wind auf dem Vorplatz. Hier einige Lichterimpressionen aus dem Ort.

Es gibt noch "Strandkorbfrühstück"…

…am Schönberger Strand. Vor fast genau einem Jahr hatten wir schon einmal über das Frühstück bei Fischer Ehlers etwas berichtet. Wir waren in diesem Jahr wieder einige Male dort. Heute Morgen war es dann nach einer Woche sehr mäßigem Wetter wieder soweit. Bei strahlendem Sonnenschein gab es das „Lotsenfrühstück“ und das „Kleine Frühstück“ im Strandkorbgarten. Wer möchte, kann seine Brötchen auch in der windgeschützten Glasterrasse mit traumhaftem Meerblick genießen. Eine echte Empfehlung an die Feriengäste und auch die Schönberger Einwohner!

Rock`n Roll auf dem Westernfest

Am 16. August rockten die „Lennerockers“ die Gäste auf dem Museumsbahnhof am Schönberger Strand. Viele Besucher fanden an diesem Abend den Weg in das kleine, idyllische Westerndorf an der Ostsee. Die Line Dancer sorgten den ganzen Abend für gute Stimmung vor der Bühne. Das kulinarische Angebot hatte vom Cocktail bis zum Western-Burger alles zu bieten. Trotz des etwas zu kühlen Wetters (ohne Regen) ein lauschiger Abend am „Prärie-Bahnhof“.

Trapperlager am Museumsbahnhof

Trapper, Cowboys, Soldaten und Indianer haben ihr Lager wie jedes Jahr am Schönberger Strand aufgeschlagen. Mit musikalischer Unterhaltung von Musikbands wie „ Britt Rose Country“ oder den „Lennerockers“ werden die zahlreichen Besucher des Trapperlagers in Stimmung gebracht. Das große Rahmenprogramm mit Line Dance, Westernmarkt, Kutschfahrten usw. kann der Westernfan an drei Tagen am Museumsbahnhof am Schönberger Strand besuchen. Außer der Lagerfeuerromantik gibt es dann am Sonnabend das Highlight der Veranstaltung: „Der Große Überfall“ auf den Westernzug am Stakendorfer Bahnhof (und das gleich 3x). Hier einige Bilder vom Trapperlager und dem Hinterhalt.

  • Weitere Fotos / Videos (auch vom Überfall) gibt es auf der Seite Westernfahrt 2014

Wahnsinn…!

…wir vergessen jetzt einmal jede musikalische Veranstaltung (inkl. Seebrückenfest 2014), die wir je am Schönberger Strand gesehen haben…! Was die „Die Junx“ (www.diejunx.de) am 14. August den Gästen auf dem vollen Seebrückenplatz am Schönberger Strand präsentierten war der Stimmungs-Hammer. Sehr professioneller Auftritt. Man hatte den gesamten Abend das Gefühl, das ist es was die Urlaubsgäste hier bei uns am Strand von den Organisatoren erwarten. Eine Wahnsinns Stimmung.
In diesem Zusammenhang ein Dankeschön an den Veranstalter „msi“ und sein Team. Liebe Gemeinde Schönberg sollte Bedarf an weiteren derartigen professionellen Events bestehen, hätten wir die Adresse vom Veranstalter :-)
Nach dem Feuerwerk aus Schlagerklassikern und Hits gab es dann um 22:45 Uhr das „echte“ Feuerwerk über der Seebrücke. Und was sollen wir sagen, länger und schöner als auf dem Seebrückenfest….selbst das Regenradar hatte diesmal Recht: kein Tropfen fiel vom Himmel. Klasse Abend!

Hier nun einige Bilder und die Links zum Video:

Familienspass mit Pascal Krieger (Schlagerkonzert)

Der „Künstler des Jahres 2013“ lockte die Urlaubsgäste an der Schönberger Seebrücke mal wieder vollkommen aus der Reserve…wenige Minuten nach Beginn des Auftritts um 20:30 Uhr sang der gesamte Vorplatz fröhliche Party– und Schlagerlieder. Schnell wurden die vielen anwesenden Kinder auf die Bühne geholt und sangen vor den wild fotografierenden Eltern das Lied vom „Roten Pferd und der Fliege“. Ein Ohrwurm nach dem anderen sorgte für eine ausgelassene Stimmung die über den gesamten Abend anhielt und gegen 23:00 Uhr in einer großen Polonaise über den gesamten Platz mündete. Zum letzten Lied schnell noch Wunderkerzen verteilt, angezündet und mitgesungen…dann ging es nach einigen Caipirinhas nach Hause bzw. zurück in die Ferienunterkunft.

Zwei Videos von dem Abend gibt es HIER

Am 14.08., dem 3. Tag der Veranstaltung, spielen dann u.a. „Die JUNX“ an der Seebrücke. Anschließend gibt es ein Feuerwerk…

Familienspass Tag 2 (nachmittags)

Beim „Sprottenpuhlwettbewerb“ mit Chormusik und dem „Duo Sunshine“ am Schönberger Strand wurden die Gäste am Nachmittag schon einmal auf den bevorstehenden Abend mit Schlagermusik von Pascal Krieger eingestimmt. Bei schönem und sonnigem Wetter genossen die Gäste, die nicht gerade in der Ostsee schwammen, das musikalisch-maritime Ambiente mit Blick auf das Meer und dem einen oder anderen Fischbrötchen bzw. Backfisch.

Weinfest mit bunter Meile…

…so heißt es im Veranstaltungskalender von Schönberg. Bei genauem Hinsehen war es der übliche Strandmarkt an der Seebrücke, diesmal mit Live Musik. Wein gab es übrigens auch. Wie immer war zu dieser Jahreszeit vor einer schönen Kulisse viel los. Deutschland hat Ferien und der „eine oder andere“ ist zurzeit am Schönberger Strand und genießt seinen Urlaub. Das heiße und sehr sommerliche Wetter machte eine kurze Pause und es war am Nachmittag sehr windig am Strand.

Vorboten der Westernfahrt mit Trapperlager

…die ersten Cowboys, Trapper und Indianer sind bereits am Schönberger Strand eingetroffen und haben ihr Lager schon mal 1 Woche vor dem Event am Museumsbahnhof aufgeschlagen. Vom 15. August bis 17. August findet dort das alljährliche Westernfest mit großem Rahmenprogramm und der Westernfahrt mit Zugüberfall statt.

Holmer Marktplatz vs. Kalifornien (Deich)

Am 06. August fanden zwei parallele Veranstaltungen mit Live Musik in Schönberg statt. Auf dem Holmer Marktplatz, direkt hinter den Ostsee-Appartements im Ferienpark, gab es am Abend ein großes Grillfest. Viele leckere Dinge konnte man dort essen oder trinken und ganz nebenbei zu der Cover Musik der Live Band „The Paddocks“ das Tanzbein schwingen. Genau das taten die zahlreichen Gäste auch ausgelassen…Der Marktplatz war gut gefüllt und bei sommerlichem Wetter herrschte dort eine tolle und fröhliche Stimmung. Das lag sicher auch an den leckeren Getränken, die die Gäste in der Cocktailbar „Schirmstube“ oder dem Bierstand zu sich nahmen.
Nur wenige hundert Meter weiter in Kalifornien auf dem Deich präsentierten die Schönberger Kultur-Motto-Tage ihr nächstes Motto: Schlager & NDW…um 19.30 Uhr gab dort die Gruppe „Bitter Lemon“ ihr Bestes. Bei nur mittelmäßigen Besucherzahlen kam nicht so richtige Stimmung auf. Trotz des schöneren Ambientes in Kalifornien mit dem Blick auf die Ostsee, hatte an diesem Abend eindeutig der Holmer Marktplatz in Sachen Stimmung und Zahl der Besucher die Nase vorn. So langsam entwickelt sich der Holm in dieser Saison zum Geheimtipp für gelungene Veranstaltungen! Die dort ansässigen Geschäfte und Gastronomen wird das sicherlich freuen.
Zum Thema „Schlager & NDW“ gibt es am Donnerstag (07.08. um 21.30 Uhr) den Film „Dirty Dancing“ im Open Air Kino auf dem Deich.

Zwei brasilianische Nächte…

2 Tage (04. + 05. August) sorgte der Veranstaltungsservice Platner für brasilianische Nächte (18:00 Uhr bis 24:00 Uhr) am Mittelstrand in Schönberg-Brasilien. Direkt auf dem Sandstrand wurde den Urlaubsgästen Livemusik der Cover-Partyband „Hotline“ (www.hotline-showband.de) geboten. Eine tolle und stimmungsvolle Tanzveranstaltung direkt am Wasser, die sehr zahlreiche Gäste anlockte. Dazu gab es reichlich Gegrilltes und den einen oder anderen Cocktail. Wer nicht direkt vor der Bühne auf einer Bank Platz nahm um der Musik zu lauschen, setzte sich in den Sand ans Wasser und konnte dort den Sonnenuntergang mit Musikuntermalung über dem Meer beobachten. Einige Wassersportler wurden ebenfalls von dem Geschehen an Land angezogen und verfolgten das Ganze von der Ostsee aus.

Folk Musik Live an der Seebrücke

Eine weitere Veranstaltung der Schönberger „Motto Tage“ war das Keltische Fest vom 30. Juli bis 01. August.
Am Freitagabend spielte im Rahmen dieses Events die Gruppe „Kerry Dew“ auf dem Vorplatz der Seebrücke. Wie immer war das Wetter etwas windig und trotzdem sehr schön sonnig und warm. Die Urlaubsgäste versammelten sich recht zahlreich auf dem Vorplatz und bekamen fröhliche, irische Folk und Folklore Musik geboten. Gute Stimmung kam auf und den Gästen und uns hat es gut gefallen….und das war bisher nicht bei allen Motto Tagen der Fall! Wir sind auf die nächsten Themen-Tage (Schlagertage & NDW) vom 06.08. bis 08.08. in Kalifornien gespannt.

28. Juli, 28 Grad Luft, 21 Grad Wasser

…was für ein Wetter am Schönberger Strand! Tagsüber weht eine leichte Brise aus Nordost, abends Windstille. Das hochsommerliche Wetter ist im Moment der Grund für gute Laune unter den Gästen. Schon seit Wochen sorgt traumhaftes, mildwarmes Sommerwetter für einen entspannten Urlaub. Wer in diesem Jahr eine Ferienwohnung in Schönberg gebucht hat, der hatte bisher wirklich jeden Augenblick Gelegenheit die schönen Sonnenstrände und die Ostsee zu genießen…Badespaß pur!
Zum Abschluss des Tages gibt es abends noch einen traumhaften Sonnenuntergang (dieser wurde vom Stakendorferstrand fotografiert) bevor nach fast schon tropischen Nächten der nächste Urlaubstag beginnen kann.

Sandburgenfestival an der Seebrücke…

…vor dem großen Regen schnell noch ein paar Fotos der Sandburgen aufgenommen. Wer gewonnen hat und ob die Skulpturen den Platzregen überlebt haben, können wir leider nicht mit Gewissheit sagen. Schade für die Kinder! Nach 20 Minuten extrem dichtem Gedränge unter dem Vordach des Bonbonstandes und der Bratwurstbude war der Regen vorbei und die Sonne schien wieder bei 27 Grad…

Seebrückenkonzert mit "The Crew"

Im Rahmen des Sandburgenfestivals 2014 spielte die Cover Band „The Crew“ am Sonnabend ab 19.30 Uhr an der Seebrücke. Im Laufe des Abends füllte sich der Platz zunehmend mit Gästen und die fünf Musiker aus der hiesigen Region zeigten ihr musikalisches Können mit Rock Klassikern von den 60er Jahren bis heute. Die Band (www.thecrew-band.de) feiert im Übrigen derzeit ihr 25 jähriges Jubiläum…Glückwunsch! Rundherum um die Veranstaltung sorgte Olaf Platner wieder für leckere Speisen und Getränke. Am Sonntag werden an der Seebrücke dann die schönsten Sandburgen gekürt.

Eröffnungsfeier Korntage 2014

Die Eröffnungsfeier der Probsteier Korntage 2014 fand diesmal in Krokau direkt an der Windmühle statt.
Hier sind einige Impressionen von der Festwiese vor der Mühle.

Westpoint Konzert in Kalifornien

Am letzten Tag der „American Days“ im Ostseebad, spielte die Rock Cover Band WESTPOINT auf dem Deich in Kalifornien ihre Lieder. Essen + Trinken gab es wie immer reichlich….ein ganz normales Konzert vor schöner Kulisse, wie wir es schon vielfach in der Sommersaison in Schönberg erlebt haben. Die Zahl der Zuschauer blieb trotz des guten Wetters übersichtlich.

Grillabend im Ostseeferienpark Holm

…auf dem Marktplatz in Holm finden in der Sommersaison regelmäßig Grillabende mit Livemusik statt. Am 23. Juli spielte dort SPOOKY DER STEUERMANN mit seiner Animationsshow. Bei kühlem Bier und leckerem Grillfleisch (mit Backkartoffel) lauschten die Urlaubsgäste den musikalischen Geschichten rund um die Seefahrt. Einige Rockklassiker hatte Spooky allerdings auch auf Lager…! Wer statt Bier lieber Cocktails bevorzugte, der konnte sich in der „Schirmstube“ durch die Karte trinken! Ein schöner Sommerabend auf dem Holmer Marktplatz im Ostseeferienpark. In Kalifornien auf dem Deich lief zeitgleich der erste Motto-Abend der „American Days“ mit Piano Musik. Nach einer Hörprobe unsererseits wurde der Entschluss gefasst, dass sich ein Bericht dazu an dieser Stelle nicht lohnt… :-)

Schönberger Seebrückenfest 3. Tag (Sonntag)

Bei herrlichem Sonnenschein gab es noch einmal viele Attraktionen auf dem Fest. Eine große Aktionsmeile für Kinder sowie die Welt der Wikinger sorgte für eine Menge Spaß. Für die Familien mit Kindern waren außerdem eine Rollbahn, eine Kletterwand, ein Bungee Jumping sowie versch. Aktivitäts- und Bastelangebote vorhanden. Am Nachmittag spielte dann die Gruppe „D.E.P.“ rockige Lieder bis zum Ende des Festes gegen 18.00 Uhr…Wir freuen uns auf das Seebrückenfest 2015!

Schönberger Seebrückenfest 2. Tag

Am Samstag um 20.00 Uhr spielte die Band „Valley“ aus Kiel bekannte Rock-Pop Klassiker vor mehreren tausend begeisterten Besuchern. Es herrschte eine großartige Stimmung auf dem Brückenplatz, der für dieses Schönberger „Volksfest“ inzwischen fast schon zu klein geworden ist. Viele Besucher ließen sich entspannt auf dem Deich rechts und links der Bühne nieder und lauschten der Musik von dort.
Pünktlich um 23.00 Uhr wurde dann das Feuerwerk mit Musikuntermalung von der Seebrücke in den Ostseehimmel geschossen. Etwas kürzer als letztes Jahr, aber immer noch gewaltig…! Und das Wetter spielte wieder mit, ein warmer Sommerabend am Schönberger Strand.

Weitere Bilder des 2. Abends

Schönberger Seebrückenfest 1. Tag

Am Freitagabend um 19.00 Uhr startete das 13. Schönberger Brückenfest bei herrlich sommerlichem Wetter. Ab 20.00 Uhr heizte die Band „Extrabreit“ den zahlreichen Besuchern (der Seebrückenvorplatz war randvoll) bei maritimen Flair ordentlich ein….Bei den rhythmischen Hits aus den 1980er Jahren „Hurra, hurra die Schule brennt“ oder „Flieger, grüß mir die Sonne“ kam bei jung bis alt eine tolle Stimmung auf und alle Arme waren oben... Wir sind auf den 2. Abend mit Live Musik und Feuerwerk gespannt!

Weitere Bilder des 1. Abends

Cover Band auf dem Deich in Kalifornien….

...am 11. Juli konnte man im Rahmen der Motto Veranstaltung „80er Jahre Party“ die Cover Band „Poleece“ live erleben. Nicht 100% Police aber ganz nah dran…netter Auftritt und Klasse Musik an einem schönen Sommerabend in Kalifornien. Und während die einen noch in der Ostsee badeten, tranken die anderen schon ihr erstes Met vor der Bühne…

Heftiger Wind der Stärke 8

…starker auflandiger Wind sorgte gestern für ein Badeverbot am Schönberger Strand. Für die Kitesurfer ein wunderbarer Tag, für die Badegäste eine Zwangspause.

Impressionen von der Kieler Förde

Am 25. Juni, während der Kieler Woche, sind in der Kieler Förde eine Menge Schiffe unterwegs. Hier präsentieren wir einige Aufnahmen die vom Ehrenmal in Laboe aufgenommen wurden. Der Blick reicht bis in die Förde sowie bis an das gegenüberliegende Kieler Westufer mit dem Falckensteiner Strand und Schilksee.

Mit dem Fahrrad unterwegs…

…auf dem Weg von Schönberg nach Wendtorf. Gleich hinter Heidkate passiert man auf einem kleinen Feldweg ein großes Blumenfeld. Eine wahre Pracht in Blau und Rot….

Sturm II

Der starke Wind hat am Schönberger Strand leider noch nicht merklich nachgelassen. Bei Windstärke 7 gibt es jedoch eine Gruppe von Besuchern, die diesen Bedingungen außerordentlich viel abgewinnen können: die Kitesurfer (Windsurfer). Was den Public Viewing Besucher in Brasilien ärgert, freut den Wassersportbegeisterten z.B. in Heidkate umso mehr! Laut Windfinder soll sich die Wetterlage Dienstag deutlich beruhigen…

Sturm...

Bei Windstärke 7 war es gestern schon eine Herausforderung das Fußballspiel in einem der Liegestühle am Strand zu verfolgen. Genügend freie Stühle gab es jedenfalls…Heute lässt der Wind jedoch wieder nach und wir sind auf das Deutschlandspiel gespannt…

Viel los am Strand in Brasilien….

Bis zu 1000 Personen versammelten sich an diesem Tag um 18:00 Uhr am Strand um das Spiel Deutschland – Portugal vor einer der TV-Inseln zu verfolgen. Bei traumhaft windstillem Wetter feierten die Gäste dann den 4:0 Sieg bis spät in den Abend mit kühlen Getränken und guter Laune.

Weitere Bilder von der Veranstaltung

Es kann los gehen…Aufbau abgeschlossen!

Der Aufbau der Public Viewing Strandarena in Schönberg Brasilien ist abgeschlossen. Auf einem großen Areal, direkt auf dem weißen Sandstrand von Brasilien, können die Fans die Spiele auf großen TV-Inseln verfolgen (...und haben dabei immer die Ostsee im Blick). Mit etwas Glück sogar im Liegestuhl. Zahlreiche Buden sorgen für leckere Getränke und Speisen die man zu brasilianischen Klängen genießen kann.

Weitere Bilder vom 12. Juni

Aufbau Public Viewing….

der Aufbau der Public Viewing Arena am Strand in Schönberg Brasilien hat heute begonnen…..
Weitere Infos zu den Veranstaltungen am Strand von Brasilien anl. der WM

Sonnenaufgang...

Ein Sonnenaufgang um 04:46 Uhr im Juni über der Seebrücke am Schönberger Strand.
Weitere Bilder vom Sonnenaufgang

Pfingstvergnügen an der Seebrücke (Tag 3)

Am Sonntag den 08. Juni war der dritte Tag des „Pfingstvergnügens an der Seebrücke“ und es war ordentlich was los am Schönberger Strand. Der „Chanty Chor Plön“ konnte sich bei herrlichem Wetter über ein volles Haus freuen…

Pfingstvergnügen an der Seebrücke

Zum wiederholten Male sorgte Pascal Krieger (www.pascal-krieger.de) für eine ausgelassene Partystimmung am Pfingstsonnabend am Schönberger Strand auf dem Seebrückenvorplatz. Mit seinen stimmungsvollen deutschen Schlagerliedern heizte er den Urlaubsgästen auf dem 3-tägigen „Pfingstvergnügen an der Seebrücke“ bis in den späten Abend ordentlich ein. Außerdem sorgten die zahlreichen Anbieter von leckeren Speisen und Getränken für das leibliche Wohl. Und nach einigen Cocktails feierten die gut gelaunten Besucher fröhlich vor der Kulisse der Ostsee bei einem wunderbaren Sonnenuntergang. Veranstalter: Strandinitiative Schönberger-Strand / MSI Neumünster

Windstille…

…selten, aber es gibt sie am Schönberger Strand. An diesem Abend im Juni war die Ostsee spiegelglatt….

29 Grad am 21. Mai...

...heute herrschten am Schönberger Strand unglaubliche 29 Grad und die ersten Gäste gingen schon in die Ostsee zum Baden. Bei angenehm frischen (!) Wassertemperaturen eine echte Abkühlung!!

Familienfest am Museumsbahnhof...

...zum 100. Geburtstag der Museumsbahn am Schönberger Strand fand dort am 17. Mai ein großes Familienfest statt. Mit Live Musik der Schönberger Schulband und reichlich Kaffee, Kuchen und Wurst vom Schwenkgrill fanden sich viele Gäste auf dem Bahnhofsgelände ein um den Anlass bei strahlendem Sonnenschein zu feiern. Die Züge verkehrten an diesem Tag zwischen Kiel und Schönberger Strand sowie zwischen dem Schönberger Strand und Probsteierhagen kostenlos.

Weltfischbrötchentag am Schönberger Strand...

...zum vierten Weltfischbrötchentag konnte man heute am Schönberger Strand, direkt bei Fischer Ehlers in der Promenade, ein Konzert des Chors „Ole Shippn“ aus Laboe besuchen. Bei Sonnenschein und gerade mal 11 Grad (kalter Nordwind), versammelten sich eine Vielzahl von Gästen rund um den Deich, um dem Shantychor aus Laboe zu lauschen und dabei allerlei Fischspezialitäten zu genießen.

Ostermontag am Schönberger Strand...

Bei sonnigem Wetter und kühlem Ostwind der Stärke 4 war an diesem Tag eine Menge los am Schönberger Strand. Viele Tagesgäste statteten dem Floh – und Kunsthandwerkermarkt einen Besuch ab oder verweilten in einem der kostenlosen Strandkörbe auf dem Deich in der Sonne.

Krokusblüte 2014 in Barsbek

...in Barsbek ist es wieder soweit! Zigtausende Krokusse blühen unter den Linden am Dorfanger. Bei strahlendem Sonnenschein ist der Anblick in diesen Tagen eine echte Augenweide...

Frühling im Februar 2014?

...fast schon frühlingshaftes Wetter sorgte an diesem 23. Februar für eine wahre Völkerwanderung am Schönberger Strand. Bei strahlendem Sonnenschein lockte es viele Besucher zum Spaziergang an die Ostsee. Ganz zur Freude der Gastronomen! Wer in den Genuss von Kaffee + Kuchen oder einem leckeren Fischbrötchen kommen wollte, musste lange Warteschlangen in Kauf nehmen...

Eiszeit im Januar 2014

Das (Winter) Wetter an diesem Sonntag im Januar hat es wirklich in sich...
Bei fast minus 10 Grad und eisigem Wind mit Windgeschwindigkeiten bis 46 km/h aus Südost, ist der Aufenthalt am Schönberger Strand an der Seebrücke ein frostiges Erlebnis. Trotz strahlendem Sonnenschein wagen sich nur wenige Spaziergänger an den Strand um dieses schöne Naturschauspiel aus Wellen und Eis zu bewundern.